SABORES DE CAZORLA

Nutzungsbedingungen:


Zuerst die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Abnahme derselben

1.1. Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Portals, zusammen mit den allgemeinen Vertragsbedingungen, die die Erbringung der Dienstleistungen und / oder der besonderen Bedingungen festlegen, die festgelegt werden können, haben zum Zweck der regelmäßigen Bereitstellung von Informationen wie Handelsbeziehungen Zwischen der Firma Surjan Manuel Torres Escribano mit Steueridentifikationsnummer 30504350W eingetragen im Handelsregister von ------- Als Kommerzialisierung von Handwerksprodukten des Parks von Cazorla, Segura und Las Villas. Mit Adresse bei C / Virgen de la Salud 14004 Córdoba, (von jetzt dem Verkäufer) und den Benutzern des Portals. Durch das Durchsuchen von El Portal und / oder durch die Nutzung der Services in www.saboresdecazorla.com Sie erwerben User Status. Sowohl die Navigation als auch die Verwendung von irgendwelchen der Dienste des Portals übernimmt die Annahme als Benutzer, ohne Vorbehalte jeglicher Art, auf jede einzelne der vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen, der Allgemeinen Vertragsbedingungen, die die Bestimmung regeln Der im Portal angebotenen Dienstleistungen als besondere Bedingungen, die in Bezug auf die Erbringung der Dienstleistungen bestehen können.

1.2 Der Verkäufer Pôdra bei ALL Moment und ohne vorherige Ankündigung, um die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern, als die Allgemeinen Vertragsbedingungen und / oder die besonderen Bedingungen, die ggf. enthalten sind, durch die Veröffentlichung dieser Änderungen im Portal mit dem So dass sie von den Benutzern bekannt sein können, immer vor dem Besuch des Portals oder der Akquisition von Waren, die in The Same angeboten werden.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten sowohl für die Promotion-Aktivität als auch für die ähnliche Bereitstellung von Informationen, die durch das Portal von As über die Bereitstellung der angebotenen Dienste in der gleichen Weise erfolgt, so dass diese zu jeder Zeit der Zeit für die Einfache Navigation, wie für den Erwerb von Waren und / oder die Erbringung von Dienstleistungen im Rahmen des Portals, obwohl diese letztgenannten Tätigkeiten zusätzlich sowohl diesen Allgemeinen Nutzungsbedingungen als auch den allgemeinen Vertragsbedingungen unterliegen, und Die besonderen Bedingungen, die in ihrem Fall vorhanden sein könnten, könnten bestehen.

2. Rechte und Pflichten des DIENSTLEISTUNGSANBIETERS.

2.1. Als Dienstleister ist der Verkäufer hiermit verpflichtet, die von der Gegenwart angebotenen Dienste anzubieten, eine wirksame Gewährleistung der Geheimhaltung der Kommunikation, die mit dem Benutzer und einem Responder existieren kann, könnte eine Warteschlange schließlich LAS LAS planen.

2.2 Im Falle der Durchführung von Instandhaltung, Reparatur, UPDATE oder Verbesserung der Services hat der Verkäufer die Möglichkeit, die Zugänglichkeit des aktuellen WEB vorübergehend auszusetzen und zu beachten, sowie eine Reservierung des Rechtes, das Recht zu verurteilen oder zu beenden Dienstleistungen, die Sünde PERJUICIO OF IT ist, was es versuchen wird, es zu setzen IS Kenntnis der Benutzer, wann immer Umstände so erlauben.

2.3 DIE VERWENDUNG, DASS die Benutzer die Dienste und / oder Daten und / oder Informationen, die ihnen über das vorliegende WEB übermittelt werden, durchführen können, wird auf Rechnung und Gefahr des Benutzers durchgeführt.

Der Verkäufer übernimmt keinerlei Gewähr für die Inhalte, die Dritten Parteien POR, noch die Wahrhaftigkeit Garantien, Zuverlässigkeit, Präzision, GELEGENHEIT oder Bequemlichkeit der Informationen für das Ziel, dass Benutzer oder eine andere Person von der gleichen.


3. Rechte und Pflichten des Nutzers.

3.1. Der Nutzer täuscht zu jeder Zeit die UNO USE der Juristischen Dienste des vorliegenden WEB gemäß der geltenden Rechtmäßigkeit unter Beachtung der geistigen Eigentumsrechte des Verkäufers oder Dritter.

In diesem Sinne garantiert der Benutzer, dass die Aktivitäten, die sich durch das vorliegende WEB entwickeln, dem Gesetz, der Moral, der öffentlichen Ordnung, dem guten Zoll entsprechen und in keinem Fall den guten Namen und das kommerzielle Bild beleidigen werden. Andere Benutzer der WEB oder Dritter.

3.2 Der Benutzer wird keine Post durch die Dienste, die eine Disposition der VERKÄUFER, keine Aktion, die Schaden oder Änderungen des Inhalts verursacht, noch behindern die gute Funktion des WEB, ohne dass technische Probleme irgendwelcher Art, nicht Übertragung von Elementen anfällig Computerviren oder Danar-Port, stören oder vollständig abfangen der oder teilweise präsentieren WEB, sowie nicht eingreifen oder ändern Sie die E-Mail von anderen Benutzern.

3.3. Die Verantwortung des Nutzers über die Richtigkeit der eingegebenen Daten ist für den Fall, dass er dies aus irgendeinem Fall getan hat, ausschließlicher Grund, warum der SELLER bei falschen oder ungenauen Angaben das Recht behält, den Zugang zu ihm zu verbieten Diese WEB.

4.- Ausschluss von Garantien und Verantwortung für den Betrieb der Website und ihrer Dienstleistungen.

4.1. SELLER übernimmt keine Gewähr für die Verfügbarkeit und Kontinuität des Betriebs dieser Website und ihrer Dienstleistungen.
Auf diese Weise ist jegliche Haftung für Schäden jeglicher Art, die aus der fehlenden Verfügbarkeit oder Kontinuität des Betriebs der WEB-Website und ihrer Dienste abgeleitet werden können, und der Nutzen, den die Nutzer dieser WEB-Website zugeschrieben haben könnten, ausgeschlossen.

In jedem Fall wird SELLER seine besten Anstrengungen unternehmen, um die fortgesetzte Verfügbarkeit dieses WEB zu erhalten.

4.2. DER VERKÄUFER stellt den Nutzern die Datenschutzbestimmungen von personenbezogenen Daten zur Verfügung, die den Zugang zu Dritten verhindern. Der VERKÄUFER hat alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen umgesetzt, die die Integrität, Vertraulichkeit und Verfügbarkeit der vom Nutzer zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten gewährleisten.

In diesem Sinne lehnt das Unternehmen jede Haftung für Schäden und Verluste ab, die im Falle eines solchen Wissens entstehen.

4.3 Obwohl der Lieferant alle geeigneten Maßnahmen zur Gewährleistung der Sicherheit in dieser Angelegenheit umgesetzt hat, kontrolliert oder garantiert er nicht das Fehlen von Viren oder anderen Elementen im Inhalt dieser WEB-Seite, die Änderungen am Computersystem verursachen können (Software und Hardware) des Benutzers oder in den elektronischen Dokumenten und Dateien, die in seinem Computersystem gespeichert sind.

DER VERKÄUFER, lehnt jede Haftung für Schäden jeglicher Art ab, die auf das Vorhandensein von Viren in den Inhalten zurückzuführen sind, die Änderungen im Computersystem, elektronische Dokumente, Dateien usw. verursachen können.

4.4 DER VERKÄUFER, hat keine Verpflichtung und kontrolliert nicht die Verwendung, die Benutzer von dieser Website, den Diensten und ihrem Inhalt machen. Insbesondere garantiert dieses Unternehmen nicht, dass die Nutzer diese Website, ihre Dienste und Inhalte gemäß diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und gegebenenfalls den Teilbedingungen, die sich aus der Bewerbung ergeben, nutzen oder dass sie dies sorgfältig und umsichtig machen .

Diese Firma ist auch nicht verpflichtet, die Identität der Nutzer zu überprüfen und nicht zu überprüfen, noch die Richtigkeit, Gültigkeit, Vollständigkeit und / oder Echtheit der Daten, die dieselben anderen Nutzern zur Verfügung stellen.

4.5 Der Nutzer nimmt an, dass das Portal vom DEN VERKÄUFER mit Informationen aus internen und externen Quellen in gutem Glauben erstellt und entwickelt worden ist und es den Benutzern in seinem derzeitigen Zustand anbietet und Ungenauigkeiten oder Errata enthalten kann. SELLER wird sein Bestes tun, um sicherzustellen, dass diese Informationen wahrheitsgemäß und auf dem Laufenden gehalten werden.


5.- Allgemeine Vertragsbedingungen

5.1 Pre-Recruitment-Informationen

5.1.1 Diese allgemeinen Vertragsbedingungen, zusammen mit allen besonderen Bedingungen, die festgelegt werden können, werden ausdrücklich die Beziehungen zwischen dem VERKÄUFER und den Benutzern regeln, die die Bereitstellung der Dienstleistungen oder Produkte, die über das Portal angeboten werden, vergeben.

5.1.2. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen wurden in Übereinstimmung mit dem Gesetz 34/2002 über die Dienste der Informationsgesellschaft und des elektronischen Geschäftsverkehrs, Gesetz 7/1998 über die Allgemeinen Vertragsbedingungen, Königliches Dekret1906 / 1999 erstellt Reguliertes Telefon oder elektronischer Vertrag mit allgemeinen Bedingungen in der Entwicklung von Artikel 5.3 des Gesetzes 7/1998, Königliche Gesetzesdekret Nr. 1/2007 vom 16. November, Genehmigung des konsolidierten Textes des Allgemeinen Verteidigungsgesetzes von Konsumenten und Nutzer und andere ergänzende Gesetze, Gesetz 7/1996 über den Einzelhandel, Königliches Dekret-Gesetz 14/1999 zur Regulierung der elektronischen Unterschrift und alle gesetzlichen Bestimmungen, die sich aus der Anwendung ergeben.

5.1.3. Für die Nutzung und / oder Bereitstellung einer der Dienste des Portals nehmen wir die Abnahme als Benutzer ohne Vorbehalt jeglicher Art an die einzelnen Allgemeinen Vertragsbedingungen, die Allgemeinen Nutzungsbedingungen des Portals sowie an , Zu den besonderen Bedingungen, die ggf. den Erwerb regeln.

5.1.4. DER VERKÄUFER, teilt mit, dass die Verfahren zur Durchführung des Erwerbs von Waren und / oder die Erbringung der angebotenen Dienstleistungen, die in diesen allgemeinen Bedingungen beschriebenen, sowie die spezifischen, die auf dem Bildschirm während der Navigation angezeigt werden, Weg, dass der Benutzer erklärt, diese Verfahren zu kennen und zu akzeptieren, wie nötig, um auf die im Portal angebotenen Produkte und Dienstleistungen zuzugreifen.

5.1.5. Alle Informationen, die während des Einstellungsprozesses zur Verfügung gestellt werden, werden von THE SELLER gespeichert, so dass der Benutzer auf schriftliche Anfrage oder per E-Mail Informationen über die von ihm innerhalb der letzten 6 Monate durchgeführten Operationen anfordern kann. Jede Änderung und / oder Korrektur der von den Benutzern während der Navigation bereitgestellten Daten erfolgt nach den im Portal enthaltenen Angaben.
5.2. Dienstleistungen angeboten. Zugang zu Dienstleistungen.

5.2.1. Die im Portal angebotenen Dienstleistungen werden sowohl durch das, was in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen festgelegt ist, als auch insbesondere durch die Bestimmungen der für jeden dieser Dienste festgelegten besonderen Bedingungen geregelt.

5.2.2. Um auf die Bereitstellung der über das Portal angebotenen Dienste zuzugreifen, kann der Verkäufer den Benutzernamen einen Benutzernamen und einen geheimen Schlüssel ("Passwort") übermitteln. Der Benutzername und das Passwort, die der Verkäufer dem Benutzer zur Verfügung stellt, sind identifizierbar und ermöglichen den Zugriff auf die Dienste und sind persönlich und nicht übertragbar. Der VERKÄUFER kann mit Vorankündigung Änderungen im Benutzernamen und / oder Passwort vornehmen, wobei in diesem Fall die geänderten Schlüssel ihre Gültigkeit verlieren.

5.2.3. Alle Mittel und technischen Anforderungen, die für den Zugriff auf das Portal erforderlich sind, und die darin angebotenen Dienstleistungen sind auf Kosten des Nutzers, sowie etwaige Aufwendungen oder Steuern, auf die sich die Erbringung dieser Dienstleistungen ergeben kann.

5.2.4. Sobald Sie zugegriffen haben und mit der Nutzung der verschiedenen Dienste fortfahren, muss der Benutzer alle auf dem Bildschirm gesammelten Anzeigen und Anweisungen befolgen, wobei für diese Zwecke die Besondere Bedingungen und andere Formulare für jeden Dienst, Annahme aller in den Allgemeinen Nutzungsbedingungen des Portals festgelegten allgemeinen Bedingungen, in diesen Allgemeinen Vertragsbedingungen sowie in seinem Fall, in denen die besonderen Bedingungen gelten.

5.2.5. Sobald ein Auftrag erteilt wurde, sendet der Kundendienst des VENDORS dem Benutzer per E-Mail einen Nachweis über den Vertrag, der an die Rechnung angehängt wird, die mit der Lieferung desselben verbunden ist.


6.- Nichtigkeit und Unwirksamkeit von Klauseln.

Sollte eine Klausel in den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Navigation und die Benutzung dieses WEB ganz oder teilweise null oder unwirksam erklärt worden sein, so wird sie nur diese Bestimmung oder einen Teil davon beeinträchtigen, der null oder unwirksam ist und in allen anderen allgemeinen Bedingungen besteht Eine solche Bestimmung oder ein Teil davon, der betroffen ist, wird nicht beeinträchtigt, es sei denn, es ist für die vorliegenden allgemeinen Bedingungen wesentlich und würde sie integral beeinflussen.


7.- Geistiges Eigentum.

Alle Rechte an dem Inhalt dieses WEB gehören dem VERKÄUFER mit Ausnahme derjenigen von Gesellschaften, mit denen er den entsprechenden Vertrag über die Bereitstellung von Inhalten unterzeichnet hat und durch nationale und internationale Vorschriften über geistiges und gewerbliches Eigentum geschützt ist.

Das Design, Bilder, Karten, Grafiken, Markierungen, Zeichen, markante Zeichen oder Logos des SELLERS, iframes, Banner, Software und ihre verschiedenen Codes, Quelle und Objekt, etc. Von diesem WEB sind im Besitz des VERKÄUFERS, der legitimerweise die Ausbeutungsrechte über sie besitzt.

Die Logos oder Unterscheidungsmerkmale der anderen Unternehmen, die Mitglieder von EL VENDEDOR sind und die auf dieser WEB während der Navigation des Nutzers erscheinen können, sind Eigentum von jedem von ihnen, die legitimerweise die Verwertungsrechte über sie entsorgen, die ihnen ausdrücklich zustimmen Gibt es ggf. in diesem WEB ein.

Der Benutzer, der auf diesen WEB zugreift, darf die vorgenannten Elemente nicht kopieren, ändern, verteilen, übertragen, reproduzieren, veröffentlichen, zuordnen, vermarkten oder neue Produkte oder Dienstleistungen erstellen, die aus den erhaltenen Informationen stammen.

Nur die Visualisierung und Verladung für die persönliche und nichtkommerzielle Nutzung des Nutzers ist berechtigt, ohne sie an Dritte oder Personen weiterzugeben.

Im Falle von Grafiken oder Entwürfen, die auf dieser WEB erscheinen, deren Eigentum zusammenarbeiten Unternehmen von THE SELLER wird auch diese Bedingungen gelten, sofern nicht anders vereinbart.

Es ist streng verboten, die Änderung dieses WEB durch den Benutzer und das kann seinen Inhalt beeinflussen, wie Links (oder Links) und ähnliches.

DER VERKÄUFER, wird sicherstellen, dass der Inhalt dieses WEB nicht pornografisch, fremdenfeindlich, diskriminierend, rassistisch, diffamierend ist und keine Gewalt auslöst. Es wird auch versuchen, jeden Umstand zu vermeiden, der für Benutzer schädlich sein kann.


8.- Kommunikation.

Für die Zwecke dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und für jede Kommunikation, die zwischen dem VERKÄUFER und dem Benutzer zutreffend ist, sind diese an den Kundendienst per E-Mail zu richten (eine Nachricht an info@saboresdecazorla.com oder durch schriftliche Mitteilung zu senden Ansprache an den Kundendienst von EL VENDDOR Virgen de la Salud Straße 14004, Córdoba.
Die Mitteilungen des VERKÄUFERS an den Nutzer erfolgen nach den Angaben der letzteren bei der Registrierung im Portal.
.
Der Nutzer akzeptiert ausdrücklich und für alle Mitteilungen im Zusammenhang mit der Nutzung des Portals und / oder der Vergabe der dort angebotenen Dienste die Verwendung von E-Mail als gültiges Verfahren für die Übermittlung solcher Mitteilungen.


9.- Anwendbares Recht und Gerichtsbarkeit.

Diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Navigation sowie jegliche Beziehung zwischen dem Benutzer und dem VERKÄUFER unterliegen der spanischen Gesetzgebung.

Für alle Rechtsstreitigkeiten, die sich aus der Existenz oder dem Inhalt dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder den Beziehungen zwischen dem Nutzer und dem VERKÄUFER ergeben, unterliegen beide Parteien, die ausdrücklich auf eine andere Zuständigkeit verzichten, die ihnen entsprechen kann, unterliegen der ausschließlichen Zuständigkeit und Zuständigkeit der Gerichte Und Gerichte des Domizils des Nutzers.


10.- Links oder hypertextuelle Links.

Für den Fall, dass diese WEB-Seite Links oder Links zu anderen Portalen oder WEB-Seiten enthalten kann, die nicht vom SELLER verwaltet werden, gibt sie an, dass sie keine Kontrolle über diese Portale oder WEB-Seiten ausübt, noch ist sie für deren Inhalte verantwortlich. Die Links, die dieses WEB enthalten kann, werden nur als informative Verweise angeboten, ohne jegliche Art von Auswertung auf die Inhalte, Eigentümer, Dienstleistungen oder Produkte, die von ihnen angeboten werden.

In jedem Fall ist der Lieferant von allen Verantwortlichkeiten in Bezug auf die von diesen Dritten erbrachten Leistungen gegen jegliche Ansprüche jeglicher Art und Ansprüche, die in diesem Zusammenhang geltend gemacht werden können, entlastet.


11.- Datenschutzerklärung.

Alle auf der Website angeforderten personenbezogenen Daten werden für die ordnungsgemäße Verwaltung der Aktivitäten von saboresdecazorla.com erhoben: Verwaltung von Beitritten, Bearbeitung von Beschwerden, Aufmerksamkeit von Konsultationen usw. In keinem Fall werden sie für verschiedene Zwecke verwendet oder Dritten zugewiesen. Saboresdecazorla.com ist eindeutig gegen "Spam" positioniert und wird in keinem Fall personenbezogene Daten verwenden, um unerwünschte kommerzielle Mitteilungen ohne Ihre Autorisierung zu senden.
Die personenbezogenen Daten, die in den verschiedenen auf der Website verfügbaren Formularen angefordert werden, werden in die Datenverarbeitungsdateien aufgenommen, die der Verkäufer bereits bei der spanischen Datenschutzbehörde registriert hat. Sie können den Zweck der Erhebung der Daten auf den Seiten mit den Fragebögen überprüfen.


Diese Website verwendet die "Cookies" -Technologie, um den Google Analytics-Service zu nutzen, der von Google, Inc., einem Delaware-Unternehmen, dessen Hauptsitz bei 1600 Amphitheater Parkway, Mountain View (Kalifornien), CA 94043, USA ("Google" ). Google Analytics verwendet "Cookies", die Textdateien auf Ihrem Computer, um der Website zu helfen, die Nutzung der Website zu nutzen. Die vom Cookie erzeugten Informationen über die Nutzung der Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden von Google auf Servern in den USA direkt übertragen und gespeichert. Google wird diese Informationen in unserem Namen für die Zwecke der Verfolgung Ihrer Nutzung der Website, die Erstellung von Berichten über die Website-Aktivität und die Bereitstellung von anderen Dienstleistungen im Zusammenhang mit Website-Aktivität und Internet-Nutzung. Google kann diese Informationen an Dritte übertragen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn Dritte die Informationen im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten verknüpfen, die Google zur Verfügung stehen. Sie können sich weigern, Daten oder Informationen zu verweigern, indem Sie die Verwendung von Cookies verweigern, indem Sie die entsprechenden Einstellungen für Ihren Browser auswählen. Wenn Sie dies jedoch tun, können Sie die volle Funktionalität dieser Website nicht nutzen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung von Informationen über Sie von Google in der Art und Weise und für die oben genannten Zwecke einverstanden.

Die im Organgesetz 15/1999 vom 13. Dezember über den Schutz personenbezogener Daten und in ihren Entwicklungsvorschriften anerkannten Zugangs-, Berichtigungs-, Widerrufs- und Widerspruchs- und Widerspruchsrechte müssen durch Einleitung eines Dokuments und seiner DNI an Manuel Torres Escribano (calle Virgen de la Salud, 14004, Córdoba) oder per Email (info@saboresdecazorla.com).